Der kleine Fuchs Filumi

Sep 09, 2021 / Filumi

Wer ist eigentlich Filumi? Wie kam es zu diesem Namen und welche Idee steckt dahinter?

Der kleine Fuchs „Filumi“ lebt im Fichtelgebirge rund um Bad Alexandersbad. Davon gehen zumindest die kreativen Erfinder des Namens aus. Der Name setzt sich aus dem französischen Wort „Filou“, was so viel wie kleiner Schelm bedeutet, und dem englischen Wort für Ich „me“ zusammen. Das Wort „Filumi“ soll vor allem für Kinder leicht zu verstehen sein.

Geschichte von Filumi:

Der junge Fuchs hat nach einer schweren Krankheit, die bei Fuchskindern auftreten kann, selbst wieder lernen müssen, sich im Wald zurecht zu finden. So wie die kleinen Patienten des Osteopathischen Kinder-Zentrum eben auch. Den Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern wird so spielerisch nahegebracht, was sie im Therapiezentrum erwartet.

Der kleine Fuchs und dessen Freunde begleiten die jungen Patienten während des gesamten Aufenthaltes. So sind beispielsweise die Wege und Zimmer im Therapiezentrum mit Tierspuren gekennzeichnet.

Zu verspielt oder zu viel fantasievoll? Nein, ganz und gar nicht. Die Kinder und Eltern kommen oft aus einer akutmedizinischen Behandlung, die zwangsläufig in Kliniken durchgeführt wird. Auch wenn dort ebenfalls alles getan wird, um den Betroffenen die Angst zu nehmen, so ist ein ganzheitliches, warmes und positives Erscheinungsbild mit den zugehörigen Geschichten doch eine Besonderheit. Stifterin Brigitte Hollering hat sich persönlich dafür eingesetzt, dass der Fuchs Filumi, das Kuscheltier-Maskottchen des Therapiezentrums, aus hochwertigen Materialien in der Region hergestellt wird.

Die Reaktionen der jungen Patienten auf das Maskottchen Filumi sagen mehr als tausend Worte. Sie zeigen, dass der Fuchs der perfekte Begleiter ist.

Die Ideengeber

Themen die Sie auch interessieren könnten

Nov 19, 2021 / Filumi
Den Energietank auffüllen und Kraft fürs Leben sammeln
Eine Krebserkrankung und die damit verbundenen Therapien rauben Körper und Geist sehr viel Energie. Die osteopathischen Behandlungen bei Filumi helfen dabei die Energietanks der Betroffenen und deren Familienmitglieder wieder aufzufüllen und schenken neue Kraft fürs Leben.
mehr lesen
Okt 26, 2021 / Allgemein
Sophia's Therapiewochenende bei Filumi
„Sie saß auf dem Esel und hat so ein glückliches Gesicht gemacht…. Sie hat es geschafft ihre Ängste zu
mehr lesen
Okt 11, 2021 / Filumi
Therapie bei Down-Syndrom
Das Down-Syndrom kann nicht geheilt werden. Dennoch können die Entwicklungsschritte von Kindern und Jugendlichen mit Trisomie 21 durch verschiedene Behandlungsarten unterstützt und sehr gut begleitet werden.
mehr lesen