Interview mit Osteopath und Ideengeber Georg Schöner

Mai 08, 2020 / Allgemein

Osteopath Georg Schöner im Gespräch

Die Bertold und Brigitte Hollering-Stiftung mit Sitz in Bad Alexandersbad wurde im Oktober 2019 gegründet. Der zentrale Stiftungszweck ist die Aufbau-Finanzierung eines osteopathischen Kinder-Zentrums in Bad Alexandersbad nach einer klinischen Akutbehandlung und für Kinder mit Downsyndrom.

Die Idee und Initiative für dieses Kinder-Zentrum stammt von den leidenschaftlichen und erfahrenen Osteopathen Georg Schöner und Norbert Neumann, die mit dem Stiftungskapital ihren lang gehegten Traum realisieren können.

Wir haben Georg Schöner ans Mikrofon gebeten und ihn gefragt, wie er zur Osteopathie und zu der Idee für das Kinder-Zentrum gekommen ist, wo die Initiatoren heute stehen und welche die nächsten Etappenziele sind.

Themen die Sie auch interessieren könnten

Okt 11, 2021 / Filumi
Therapie bei Down-Syndrom
Das Down-Syndrom kann nicht geheilt werden. Dennoch können die Entwicklungsschritte von Kindern und Jugendlichen mit Trisomie 21 durch verschiedene Behandlungsarten unterstützt und sehr gut begleitet werden.
mehr lesen
Sep 09, 2021 / Filumi
Der kleine Fuchs Filumi
Wer ist eigentlich Filumi? Wie kam es zu diesem Namen und welche Idee steckt dahinter? Der kleine Fuchs „Filumi“ lebt
mehr lesen
Aug 20, 2021 / Filumi
Einblick in den Therapiealltag
„Jeder Mensch ist einzigartig!“ Dementsprechend gibt es nicht den einen, richtigen Tagesablauf. Denn im Mittelpunkt stehen immer unsere jungen Patienten
mehr lesen